Nur von dir geträumt

Ich habe geträumt
Von dir

Wir waren an einem Ort
Wo ich gewiss niemals mit dir sein werde
Wir haben uns dort geliebt

Du hast mich überall dort berührt
Wo ich es besonders mag
Als hättest du es gewusst

Wir haben Dinge gemacht
Die wir in echt nie machen werden
Du warst mir so nahe und vertraut

Ich wachte auf und dachte
Du würdest neben mir liegen
Aber du warst es nicht

Es war er

Er, der mir wirklich nahe und vertraut ist
Er, der mich überall dort berührt
Wo ich es mag, weil er es weiß

Er, mit dem ich all die Dinge mache
Die ich gerne mit dir machen würde
Aber nie werde

Er, den ich nicht liebe
Er, der mich nicht liebt
Und zum ersten Mal hat es sich so richtig falsch angefühlt.

Über Meichy

Meichy // 24 // Sozialarbeiterin mit einer Leidenschaft für das geschriebene Wort // Kontakt: meichy@gmx.at
Dieser Beitrag wurde unter Poesie abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Nur von dir geträumt

  1. heimlichlieben schreibt:

    Das ist so wundervoll geschrieben. Und mein Herz kann das alles so sehr nachvollziehen. <3

Hinterlasse einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s