Schlagwort-Archive: Liebe

Unser Wir

Ich sehne mich sehr zu diesem Punkt zurück, wo es ein wir gab. Wo es nicht nur du und ich waren, die verzweifelt versuchten, ein wir zu sein. Sondern damals, als wir es einfach waren, dieses wir. Ich kann mich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anekdoten aus meinem Leben | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Hingabe

Sich jemandem hingeben, mit Haut und Haaren. Einander so viel Vertrauen schenken, denn nie ist man verletzlicher, als in diesen intimen Momenten. Haut an Haut. Nähe spüren. Wärme fühlen. Die Erregung erfasst den ganzen Körper, den Geist, die Seele. Man will … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Melancholie, Prosa | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 1 Kommentar

Sehnsucht

Du ahnst nicht, was du mir bedeutest. Auch hast du keine Vorstellung davon, welche Macht du eigentlich über mich hast. Ich habe mich dir gegenüber so geöffnet, wie ich es noch bei keinem zuvor gemacht habe. Mein Herz liegt in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Prosa | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Dich zu lieben

Was denkst du? Kann es sein, dass Liebe irgendwann einfach endet? Wenn man jahrelang, vielleicht sogar das ganze Leben lang, jemanden mit Zuneigung überschüttet, jedoch nie etwas zurück bekommt, ist die Liebe dann nicht nach einiger Zeit einfach aufgebraucht? Kann … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Melancholie, Prosa | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Liaison

Bitte lass es uns einfach vergessen und so weitermachen, wie bisher. Wie soll man so etwas vergessen? Das wird für immer im Hinterkopf bleiben.  Ich will dich nicht verlieren. Bitte lass das hier nicht das Ende sein. Du hast mich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Melancholie, Prosa | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Der andere Mann

Emma drückt ihre Freundin an sich. Sie weiß genau, dass Marie etwas bedrückt, aber diese konnte es ihr noch nicht sagen. „Was ist denn los, meine Liebe?“, will Emma wissen. Marie zuckt mit den Schultern und wischt sich eine Träne aus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Emma & Marie | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Ich hätte dich küssen sollen

Ich wälze mich im Bett und komme nicht zur Ruhe. Die Laken werfen zu viele Falten und ich finde keine Position, in der meine Muskeln nicht irgendwann zu schmerzen beginnen. Viele Erinnerungen, Fragen, Bilder, Ängste tauchen in mir auf und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Prosa | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Zusammen durchbrennen

Vielleicht warte ich darauf, dass du eines Tages vor meiner Tür stehst, und mir sagst, wir sollten zusammen durchbrennen. So wie wir es uns damals erträumt haben, als wir überzeugt davon waren, für einander bestimmt zu sein. Nur du konntest … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Prosa | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Ich denke an dich

Weißt du, es ist gut, dass wir uns nicht so oft sehen. Denn ich würde es nicht ertragen. Ständig müsste ich daran denken, wie gerne ich dir nahe sein würde. Ich betrachte dich und bemühe mich dabei, so zu tun, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Melancholie | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Okay

Weißt du, es ist eigentlich alles ziemlich okay für mich. Ich bin immer noch mit dem Mann glücklich, für den ich mich vor Jahren entschieden habe, als du meintest, mit dir hätte ich keine Zukunft. Ich blieb auch bei ihm, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Melancholie, Prosa | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen