Schlagwort-Archive: Trauer

Blind

Jeden Morgen, wenn ich die Augen öffne und sehe, dass deine Betthälfte noch immer leer ist, trübt sich mein Blick sofort. Nur während eines kurzen Momentes, zwischen dem Aufwachen und Realisieren, dass du immer noch weg bist, kann ich noch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Melancholie, Prosa | Verschlagwortet mit , , , , , , | 2 Kommentare

Suche: Die richtigen Worte

Auf der Suche nach den richtigen Worten verliere ich meine Sprache. Jeder Laut, der meinen Mund verlässt, scheint unwirklich. Es fühlt sich nicht mehr natürlich an, auf welche Weise meine Lippen und meine Zunge die vielen Buchstaben formen. Und so … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anekdoten aus meinem Leben, Melancholie, Prosa | Verschlagwortet mit , , , , | 3 Kommentare

Abschiedsbrief an Robin

Lieber Robin, auch wenn das gar nicht so wirklich dein Name ist, oder nur zum Teil, ich habe dich jedenfalls nie so genannt. Aber du weißt bestimmt, dass du gemeint bist. Vor vielen Jahren, als ich dich kennenlernte – es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anekdoten aus meinem Leben, Melancholie | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 4 Kommentare

Immer noch Mia – Teil 7

Der siebte Teil meiner Kurzgeschichte. Das sechste Kapitel findet man hier. Alle bisher erschienen Teile, gibt es da. Der Direktor fuhr mich nach Hause. Ich befand mich noch immer in einer Art Starre, als mich meine Mutter in den Arm nahm. Sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Immer noch Mia, Prosa | Verschlagwortet mit , , , , , | 3 Kommentare

Immer noch Mia – Teil 6

Der sechste Teil meiner Kurzgeschichte. Das fünfte Kapitel findet man hier. Alle bisher erschienen Teile, gibt es da.  „Mit einem Kuss hast du mich noch nie geweckt“, flüstere ich, als ich Phils Lippen auf den meinen spüre. Wir sind beide auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Immer noch Mia, Prosa | Verschlagwortet mit , , , , , , | 5 Kommentare

stark sein – zart sein

Ja es war ein richtiger Schlag. Obwohl es nun eine Woche her ist, hallen die schrecklichen Worte immer noch nach. Alle meinen, Ratschläge verteilen zu müssen, wie ich damit umzugehen habe. Ratschläge sind aber auch Schläge. Die Frage, wie es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anekdoten aus meinem Leben, Melancholie | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare